Einträge von Michael Weller

SAP deaktiviert veraltete Funktionalitäten in der Zeitwirtschaft

Seit dem Jahr 2000 wird von SAP empfohlen, Urlaube über Abwesenheitskontingente zu verwalten (siehe Hinweis 185963). Die Funktionalitäten des Infotypen 0005 sind bereits seit Jahren von der Wartung durch SAP ausgeschlossen. Seit dem 01.01.2013 werden auch für die Bauwirtschaft alle neuen Regelungen nur noch unter den Abwesenheitskontingenten zur Verfügung gestellt. Nach einer Übergangszeit von nunmehr […]

Und wieder meldet sich ein zufriedener Kunde unserer Solution „Zeitwertkonten“ in einer Fachzeitschrift

Herr Dr. Hilgert beschreibt in seinem Artikel die erfolgreiche Zusammenarbeit an dem abgeschlossenen Projekt beim Mitteldeutschen Rundfunk. Wieder zeigt sich, dass der Erfolg von Zeitwertkonten-Projekten oftmals ein Zusammenspiel von Kunden HR-Prozessen mit einer Solution, die sich in die laufenden SAP HXM Software integrieren lässt, um komplexe Sachverhalte zu organisieren, möglich ist. Dies natürlich auch, da […]

Technische Übertragung an die Kommunikationsserver für SV-Meldeverfahren bis 31.03.2026 verlängert

Für die SV-rechtlichen Meldeverfahren (GKV und DSRV) nutzt SAP® für die Übertragung an die Kommunikationsserver die so genannte Rest-Schnittstelle (HTTPS). Lt. den technisch vorgegebenen Grundsätzen waren diese Schnittstellen bis zum 31.03.2022 befristet. Mit dem nachfolgenden Hinweis wird darauf verwiesen, dass eine Weiternutzung der Rest-Schnittstelle bis zum 31.03.2026 verlängert wird. Allgemeiner Hinweis: 3145931 – SV: Information […]

SAP HCM – Vorankündigungen zum Jahreswechsel 2021/2022 Region DACH

Die Ankündigungen zum Jahreswechsel 2021/2022 in der Region DACH stehen zur Verfügung. Die notwendigen Änderungen stellt die SAP mit den nachfolgenden HR Support Packages zur Verfügung: SAP_HR 6.08: (HR Renewal 2.0) HR SP Nr. A0 SAP_HR 6.04: HR SP Nr. H2 SAP_HR 6.00: HR SP Nr. K6 Jahreswechsel Informationen DACH: Die nachfolgende Aufstellung gibt Ihnen […]

Kurzarbeit – Verlängerung der SV-Erstattung bei KuG in Höhe von 100 % bis zum 31.12.2021

Mit der vierten Verordnung zur Änderung der Kurzarbeitergeldverordnung wird die pauschalierte Erstattung der vom Arbeitgeber alleine zu tragenden SV-Beiträge in Höhe von 100 % ab dem 1.10.2021 bis zum 31.12.2021 verlängert. Die Prüfung der Voraussetzung und die Bereitstellung des Prozentsatzes für die pauschalierte SV-Erstattung werden im SAP-System über die Gültigkeit von Teilapplikationen in der Tabelle […]

Fehlermeldung bei Abholung A1-Verfahren -> Dateiablehnung wegen ungültiger MOD-IDs

Meldedateien, die am 01. Oktober über den B2A-Manager an die SV-Träger gesendet wurden, werden aufgrund ungültiger MOD-IDs abgelehnt. Betroffen sind alle SV-Verfahren für alle Releasestände (6.00, 6.04 und 6.08). Die SAP hat zusammen mit der ITSG die Fehlerursache identifiziert. Daraufhin hat die ITSG eine aktualisierte Version der Datei mit den gültigen MOD-IDs an die Annahmestellen […]

Tipps und Tricks: Lohnartenreporter – Erweiterung um das Betrag je Einheit-Feld

Der Lohnartenreporter ist ein unerlässliches Hilfsmittel für die tägliche Arbeit in der Abrechnung. Vielfach wurde allerdings moniert, dass der Lohnartenreporter es nicht ermöglicht, das Betrag je Einheit-Feld auszuwerten, wie etwa für die Lohnart /001. Über den Hinweis 2085137 wurde eine Erweiterung für den Lohnartenreporter ausgeliefert, die es ermöglicht, neben den Betrag- und Anzahl-Feldern nun auch […]

Tipps und Tricks: Lohnarten und Abwesenheitsarten – Informationsbutton für die Infotypen 0008, 0014, 0015, 0416, 2001, 2002 und 2010 einblenden

Viele SAP-HXM-Systeme sind im Laufe der Zeit an die jeweiligen Kundenbedürfnisse angepasst worden. Im Zuge dessen besteht heute mehr denn je die Notwendigkeit, Systemdokumentationen anzulegen und zu ergänzen. Insbesondere Dokumentationen zu Abwesenheiten und Lohnarten erleichtern der Personalsachbearbeitung die Arbeit, wenn diese Informationen auch über die Erfassungsoberflächen der jeweiligen Infotypen zur Verfügung stehen. In den unten […]

rvBEA – GML57: Änderungen und neue Datensatzversion 01.07.2021

Bitte beachten Sie, dass zum 01.07.2021 das rvBEA-Teilverfahren GML57 obligatorisch für Arbeitgeber wird. Dadurch entfällt der bisherige Registrierungsprozess und Anforderungen zur Abgabe der Gesonderten Meldung (GML57) werden künftig allen Arbeitgebern von der Datenstelle der Rentenversicherung (DSRV) elektronisch zum Abruf bereitgestellt. Aufgrund des Versionswechsels der XML-Schemata sind die Anpassungen dieses SAP-Hinweises zwingend erforderlich, damit Sie nach […]